Mittelpunktgrundschule Haiger

AG-Präsentationstag

Das Ende des ersten Schulhalbjahres nähert sich und damit auch der Wechsel der AG’s. Um eine Vorstellung des großen Angebotes der Schule zu bekommen, wurde am Freitag den 20.01.2017 von 15:30 Uhr bis 18 Uhr unser sogenannter AG-Präsentationstag veranstaltet.

Hier hatten die Kinder, Erziehungsberechtigten, Verwandten und Freunde die Gelegenheit, in alle AG’s hineinzuschnuppern und sich ausgiebig zu informieren, bevor sich die Kinder für das zweite Halbjahr neu einwählen können. Für eine ausreichende süße als auch herzhafte Verpflegung war bestens gesorgt. Im Mehrzweckraum der Schule fanden des Weiteren alle 15 Minuten verschiedene musikalische sowie tänzerische Vorführungen statt. Wer von den Gästen in Zukunft gerne eine eigene AG anbieten und sich in das Schulleben integrieren möchte oder gute Ideen hatte, konnte dies auf dem schwarzen Brett kundtun. Des Weiteren wurde im Rahmen des Präsentationstages ein Name für die Mensa gesucht. Aus allen eingegangenen Vorschlägen werden sich die Schülerinnen und Schüler demnächst mittels Wahl für den Besten entscheiden.

 

 

Einweihung der renovierten Turnhalle

Anlässlich der Einweihung der renovierten Turnhalle der Grundschule Haiger fand am 30.11.2016 eine große Feier statt, die durch Liedbeiträge des Schulchors, Tanz- und Turnaufführungen und viele Grußworte bunt und abwechslungsreich gestaltet wurde.

Nach einer musikalischen Einstimmung durch Frau Gräbe am Klavier, folgte die offizielle Begrüßung aller Gäste durch unseren Schulleiter Herr Ax. Die Moderation durch das Programm übernahm Herr Hoeser. Dem Anlass entsprechend folgten sportlich-rhythmische Liedbeiträge der Vorklasse und Klassen 1-3 sowie des Schulchors, eine aufwendig einstudierte Turnvorführung der Klasse 4c unter der Leitung von Herr Hoeser sowie eine Tanzvorführung „Jambo Mambo“ der Tanz-AG unter der Leitung von Frau Belzner.
Neben den Beiträgen der Schülerinnen und Schüler erhielten die Gäste in den Ansprachen und Grußworten der Stadt Haiger (Bürgermeister Herr Schramm), des Schulträgers (Erster Kreisbeigeordneter Herr Schreiber), des Landrates (Herr Schuster) sowie des Architektenbüros Hundt & Swoboda und Fa. FFS Seeger alle Informationen zur Planung, zum Umbau und zur Renovierung der Turnhalle. Im Anschluss folgten noch weitere Gruß- und Dankesworte von Herrn Weiß als Schulelternbeirat, dem Turnverein Haiger sowie von Herrn Kring vom TSV-Steinbach.
Für die Gäste fand zum Abschluss eine kurze Schulführung statt, die Frau Focking und Frau Neuhaus leiteten. Im Anschluss wurde noch herzlich zum Kaffee in den Mehrzweckraum der Schule eingeladen.

 

 

Fußballturnier

Mittelpunktgrundschule wird Fußballturniersieger beim Hallenturnier der Grundschulen im nördlichen Dillkreis

 

Zehn besonders begabte Fußballer unserer Schule wurden im November von Sportlehrer Herrn Hoeser für das Fußballturnier der Grundschulen im nördlichen Dillkreis ausgewählt. Gemeinsam ging es im Bus mit Betreuerin Frau Gerks in die Willi-Thielmann-Halle nach Sechshelden. Den Kindern der MPS Haiger wurden in der Vorrunde schwere Gegner zugelost. Doch unsere kleinen Fußballer konnten sich nach Siegen gegen die Rotebergschule Dillenburg, die Juliane-von-Stollberg Schule Dillenburg und die Roßbachtalschule souverän für das Finale qualifizieren. Während dieser drei Spiele blieb unser Team sogar ohne ein einziges Gegentor. Im Finale wartete dann der härteste Turniergegner: Die Grundschule Hirzenhain hatte im Turnier bisher stets überzeugt. Das Finale war spannend bis zum Schluss und endete nach Chancen für beide Mannschaften mit 0:0. Das Neunmeter-Schießen musste die Entscheidung bringen. Unser Torwart Metehan avancierte hier zum Helden und hielt die entscheidenden Bälle, während unsere Spieler mit ihren Toren das Turnier für sich entschieden. Am Ende konnten die überglücklichen Kicker den Pokal in die Luft halten und mit "nach Hause" in die Mittelpunktgrundschule nehmen. Diesen Tag werden alle Spieler und auch die beiden Betreuer sicher so schnell nicht vergessen. Das war eine starke Leistung Kids!

   

Weihnachten im Schuhkarton

Am Dienstag den 15.11.2016 überreichten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a, 2b, 2c, 3a, 3b, 3c und 4d mehr als 30 Päckchen an Gabi, die unsere Ansprechpartnerin im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ist.

 

 

 

 

 

 

 

Für das großartige Engagement bedankte sie sich im Namen aller Kinder auf dieser Erde, die sich dieses Jahr an Weihnachten über tolle Geschenke aus der Mittelpunktgrundschule in Haiger freuen dürfen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einschulungsfeier 2016/2017

In der bunt geschmückten Stadthalle fand am 30.08.2016 die Einschulung der neuen Erstklässler statt. Nachdem Frau Weiß ein Willkommenslied auf dem Klavier spielte, begrüßte Schulleiter Herr Ax mit einem herzlichen Willkommen vor allem die vielen neuen Gesichter der Erstklässler und deren Eltern, Erziehungsberechtigte und Verwandte. Eine ebenso herzliche Begrüßung galt dem Staatssekretär des Hessischen Kultusministeriums Herrn Dr. Lösel, dem Leiter des Staatlichen Schulamtes für den Lahn-Dill-Kreis und Limburg Weilburg Herrn Scholz, Frau Weber von der Baubehörde sowie dem Haigerer Bürgermeister Herrn Schramm und einem Vertreter des Kreises, Herrn Schreiber.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frau Nitsch moderierte durch die Programmpunkte der Einschulungsfeier und kündigte als erstes Highlight „Die Buchstabenpiraten“ an. Die Kinder führten einen Auszug aus ihrem aktuellen Musical vor und ein Gefühl von Karibik durchzog die Stadthalle. Im Anschluss folgten Grußworte zur Einschulung von Herrn Dr. Lösel, Herrn Schramm und Herrn Schreiber. Im weiteren Verlauf der Veranstaltung gab es verschiedene musikalische Darbietungen des Schulchors und der zweiten Klassen in Begleitung von Frau Gräbe.

Gegen 10:45 Uhr war es dann endlich so weit und der „Ernst des Lebens“ begann für die neuen Erstklässler. Die Kinder wurden klassenweise aufgerufen und gebeten die Bühne zu betreten, um gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin in Richtung Schule loszugehen. Frau Spies-Laier (Vorklasse), Frau Stoll (1a), Frau Kretz (1b) und Frau Betz (1c)verabschiedeten sich gemeinsam mit den Kindern in ihre Klassen.

Herr Ax beendete die Veranstaltung mit letzten Hinweisen und Informationen für die Eltern, Erziehungsberechtigten und Verwandten.

   

Seite 1 von 2

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>