Sozialarbeit

Liebe Eltern,

mein Name ist Lara Klein und ich bin Sozialarbeiterin an der Mittelpunkt-Grundschule Haiger.

Ich mache verschiedene Angebote, in denen die Kinder in ihrem Verhalten und ihrer Persönlichkeit gestärkt werden, sodass der Umgang miteinander und das soziale Verhalten verbessert werden.

Die Kinder können in den Pausen zu mir zum Gespräch kommen, wenn sie Sorgen und Probleme haben oder wenn sie Unterstützung dabei benötigen, einen Streit untereinander zu klären. In der 2. Pause findet ein Pausentreff statt, indem die Kinder neue Kontakte knüpfen können, an verschiedenen Angeboten teilnehmen können oder einfach nur spielen, malen, basteln oder toben können.

Auch die Eltern sind herzlich eingeladen, zu mir zum Gespräch zu kommen. Meine Sprechzeiten sind montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 12:20-13:20 Uhr  oder nach Absprache zu einem anderen Zeitpunkt.

Donnerstagnachmittags zwischen 15:00 und 17:00 Uhr biete ich den Kidstreff im Jugendtreff „Paju“ in Haiger an. Hierfür haben Ihre Kinder schon gesonderte Einladungen in Form von Flyern erhalten. Es ist mir nochmal wichtig, Ihnen mitzuteilen, dass in dieser Zeit keine Jugendlichen im Jugendtreff sind. Es ist ein Angebot für Kinder der 3. und 4. Klassen.

Zudem werde ich ein Schulsozialtraining in den Sachunterrichtsstunden anbieten. Zusammen werden wir unterschiedliche kooperative und kommunikative Spiele spielen. Hierbei werden die Klassengemeinschaft und das Zugehörigkeitsgefühl gestärkt. Zudem erlernen die Kinder Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft, reflektieren ihr Verhalten und lernen sich selbst einschätzen zu können. Eins von vielen Zielen ist, dass die Kinder im Team zusammenarbeiten und erleben, dass sie gemeinsam sehr viel schaffen können! Wichtig ist es, dass hierbei niemand ausgeschlossen wird und die Kinder erleben, dass jeder in der Klasse Stärken hat, die er oder sie einbringen kann!

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Büro: 02773/5765

Tel: 0176 10438622

Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit Ihnen und Ihren Kindern.

Mit freundlichen Grüßen